Was tun, wenn du auf Facebook kritisiert wirst?

Internet Tolle

Meine zwei besten Tipps!

Seit sich Networker auch mit Begeisterung in den sozialen Netzwerken tummeln, müssen sie sich vor einer gefährlichen Spezies in Acht nehmen – dem gemeinem Bullshit-Hopper!  

Er bewegt sich häufig, schleichend und hinterhältig auf deinen positiven Posts und verbreitet negative Stimmung.  Manchmal taucht er auch ganz unverfroren in deiner inspirierenden Facebook-Gruppe auf und verbreitet seine griesgrämige Schlechtlaunigkeit. Diese Spezies hat offensichtlich so wenig Freude im Leben, dass er sich durch deine lebenslustige Art völlig bedroht fühlt.

Glaubst du, bei mir ist das anders? Ja, es gibt sie die ewigen Nörgler, Miesepeter und Skeptiker die die Dreistigkeit haben auf deinen nett gemeinten Post eine Gemeinheit zu kommentieren!

Einige machen sich darüber lustig, weil sie nicht verstehen, dass ich ein normales Business betreibe nur eben online. Ich verdiene damit inzwischen ein stabiles monatliches Einkommen und das von Zuhause aus bei freier Zeiteinteilung und ja mit einer goldenen Dose auf dem Kopf 😉. Sie wissen es einfach nicht besser.

Da müssen alle durch die in den sozialen Netzwerken sichtbar werden.

Fast täglich bekomme ich verzweifelte Anrufe von frisch gestarteten Team-Partnerinnen, weil irgend so ein Nörgler auf ihren Posts ein kritisches oder auch völlig unpassendes Kommentar hinterlassen hat.

Viele nehmen sich das so sehr zu Herzen, dass sich recht schnell ihre Postings einstellen und aufgeben.

Ich kann das verstehen, wenn man sensibel ist und selbst niemals öffentlich andere Menschen kritisieren würde, dann kann das schon bedrückend sein.

Als es mir das erste Mal passiert ist, war ich so eingeschüchtert, dass ich drauf und dran war meinen Post zu löschen und die Idee meines Online-Business zu beerdigen. Aber Aufgeben war für mich noch nie eine Option! Zum Glück! Was hätte ich verpasst!

Es gibt zwei goldenen Regeln beim Umgang mit kritischen Kommentaren und unangebrachten Bemerkungen. Wenn du diese Regel anwendest, wirst du dich über negative oder kritische Kommentare sogar irgendwann mal richtig freuen.

Lass dir niemals von deinen virtuellen „Freunden“ deine Begeisterung und deine Motivation nehmen.  

Wenn du ein negatives Kommentar auf deiner Seite, deinem Post oder deiner Facebook-Gruppe erhältst ist folgender Rat Gold wert:

Atme tief durch! Liest das Kommentar genau durch.

Du muss nun mit klarem Kopf unterscheiden ist es ein Bullshit-Hopper oder ein Mensch der sich nach mehr Information sehnt?

Sollte es sich um einen unqualifizierten Nörgler und Stinker handeln, dessen Lebensinhalt darin besteht seinen virtuellen Verbal-Diarrhö loszuwerden, dann empfehle ich dir das Kommentar sofort zu löschen und diesen Typen aus der Freundesliste unmittelbar zu entfernern.

Keine Diskussion, keine Argumente, keine Energie!

Einfach nur müde lächelnd löschen. Punkt!

Das machst du mit diesen Typen einfach immer so. Belaste dich nicht weiter damit.

Wenn es ein Kommentar war was dein Produkt oder deine Dienstleistung in Frage stellt, empfehle ich dir das ernst zu nehmen. Auf gar keinen Fall solltest du dich auf eine öffentliche Diskussion einlassen.  Hinterfrage dich besser was könnte der Grund für diesen Kommentar sein? Oft steckt hinter einer Kritik nur der Wunsch nach mehr Information.

Das erlebe ich oft, wenn es um meine Juchheim Produkte geht. Manche Menschen empfinden diese Produkte als zu teuer und zweifeln ihre Wirkung an - und das äußern sie ganz offen auf meinem Post.

Meine Empfehlung, wenn jemand dein Produkt auf Facebook kritisiert:

Gib genau die Antwort die du in so einem Fall auch gerne hören würdest. Sei wertschätzend und verständnisvoll und biete an, dass du gerne für weitere Informationen telefonisch zur Verfügung stehst. Das wars! In den allermeisten Fällen gewinne ich sogar durch diese Form der Ansprache meine treuesten und liebsten Stammkundinnen.

Ich liebe Skeptiker, denn sie sind, wenn sie mal überzeugt sind, in den allermeisten Fällen die treuesten Kunden und meist auch die erfolgreichsten Teampartner.

Also, lass dich nie mehr von einem Bullshit-Hopper beeinflussen und freue dich über kritische Kommentare, sie könnten deine Lieblingskunden oder deine besten Teampartner werden.

Wie du dich als Networker erfolgreich in den Social Media bewegst, damit deine Kunden zu Fans machst und großartige Teampartner gewinnst, zeigen wir dir in unserer Facebook-Gruppe.

Du möchtest mehr wichtige Tipps wie man Social-Media effektiv für sich und sein Network nutzt?

Internet Tolle

Was tun wenn du auf Facebook kritisiert wird

Click Here to Leave a Comment Below